OTHERLAND oder: Digital ist nicht = smart

von Marit Rullmann 1 Digitalisierung und Arbeit Wir stehen bei der Digitalisierung noch ganz am Anfang. Der Dienstleistungssektor hat sich in den letzten Jahren bereits rasant verändert – immer mehr Menschen bestellen selbst Obst und Gemüse über Amazon und Essen bei Lieferando. Die Innenstädte veröden zusehends – besonders am Abend. Geliefert wird die Ware in der Regel von unterbezahlten Kurieren, meist als „Freelancer“ mit dem … OTHERLAND oder: Digital ist nicht = smart weiterlesen

Smartes Gelsenkirchen, China-Connection und digitale Zukunft

Wie wir leben wollen Smartes Gelsenkirchen, China-Connection und digitale Zukunft Ein Kommentar von Michael Voregger Auf dem Neujahrsempfang der Stadt hat Oberbürgermeister Frank Baranowski einen entscheidenden Satz gesagt: „Digitalisierung muss und kann gestaltet werden“. Daran muss die Politik der regierenden SPD in Zukunft gemessen werden. Mit schnellem Internet, dem chinesischen Technik-Partner Huawei, einer vernetzten und smarten Stadt soll bald alles besser werden. Glasfaser und neueste … Smartes Gelsenkirchen, China-Connection und digitale Zukunft weiterlesen

Eine Frage der Akzeptanz – Terry Reintke über gleiche Löhne, EU-Skepsis und die Zukunft der Europäischen Union

Interview: Denise Klein Foto: Ralf Nattermann Terry Reintke ist seit 2014 Gelsenkirchener Abgeordnete der Grünen und mit 30 Jahren eine der jüngsten Politikerinnen. Erst kürzlich wurde sie mit anderen Mitstreiterinnen für die Initiierung der #metoo-Kampagne vom Time Magazin zur Person des Jahres gewählt. Im September letzten Jahres hielt sie eine sehr persönliche Rede im EU-Parlament, in der sie von einem eigenen Erlebnis eines sexuellen Übergriffs … Eine Frage der Akzeptanz – Terry Reintke über gleiche Löhne, EU-Skepsis und die Zukunft der Europäischen Union weiterlesen

Gelsenkirchen – Avantgarde in der Situation Nullpunkt

Gelsenkirchen Die Avantgarde in der Situation Nullpunkt.   Astrid Becker und Jesse Krauß im Gespräch mit Johannes Stüttgen   Teil 1 Johannes Stüttgen ist Johannes Stüttgen. Joseph Beuys ist Joseph Beuys. Beides Denker. Konzeptentwickler. Zusammenhängesucher. Wegweisende ins 21. Jahrhundert. Beuys erregte Aufmerksamkeit, weckte allergische Reaktionen: Er propagierte die Soziale Plastik, bildlich dargestellt durch Fettecke und Honigpumpe für soziale Wärme und Energie. Wer in Beuys‘ Artefakten … Gelsenkirchen – Avantgarde in der Situation Nullpunkt weiterlesen

Protest ohne Draufhauen – Interview mit Baukje Dobberstein vom Bündnis Grundeinkommen

Die neue Partei „Bündnis Grundeinkommen“ wurde 2016 gegründet und tritt dieses Jahr zum ersten Mal zur Bundestagswahl an. Baukje Dobberstein ist von Anfang an dabei. Wir haben mit der Ärztin über Vertrauen in die Gesellschaft, die Ziele ihrer Partei und die AfD gesprochen. Sie glaubt: Das Grundeinkommen würde in Gelsenkirchen viele Probleme lösen. Was die Gelsenkirchener Bundestagskandidaten vom bedingungslosen Grundeinkommen halten, können Sie hier nachlesen. … Protest ohne Draufhauen – Interview mit Baukje Dobberstein vom Bündnis Grundeinkommen weiterlesen

In Sachen Wahl: Michael Em Walter im 360˚-Interview mit isso. und Euronews

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Noch ist rund die Hälfte der Wählerinnen und Wähler unschlüssig, bei wem sie ihr Kreuz setzen. Die Koordinaten in der Parteienlandschaft haben sich spätestens seit Atomausstieg und offenen Grenzen verschoben. Alte, klare politische Positionen haben sich vermischt. Einheitsbrei sagen einige, klarer Linksruck der alten konservativen Parteien sei genau richtig, sagen die anderen. Dass sich … In Sachen Wahl: Michael Em Walter im 360˚-Interview mit isso. und Euronews weiterlesen

Rücksicht vorleben – Im Gespräch mit Ina Seidel-Rarreck, Trainerin für moderne Umgangsformen

 Denise Klein: Frau Seidel-Rarreck , weshalb meinen sie, ist es nötig, den Jugendlichen von heute Benehmen beizubringen? Ina Seidel-Rarreck: Leider impliziert die Frage ja, dass Jugendliche sich heutzutage nicht mehr benehmen können. Das kann man nicht generell so sagen. Allerdings werden in so manchen Familien viele traditionelle Umgangsformen nicht mehr bewusst gepflegt und so auch nicht mehr an die Kinder weitergegeben. Vieles muss über Kita … Rücksicht vorleben – Im Gespräch mit Ina Seidel-Rarreck, Trainerin für moderne Umgangsformen weiterlesen