Fastfood im Schulbau

Architektenverband (BDA) mahnt Stadt zu Qualitätssicherung von Denise Klein Fast sieht es so aus, als hätte ein Riese mit bunten Bauklötzen gespielt und sie anschließend mitten auf der Wiese vergessen… Es ist ein verspielter Entwurf für das neue Kita-Gebäude an der Schulstraße in Gelsenkirchen-Erle – und genau deswegen könnte er nicht besser passen für einen Ort, an dem seit Mitte 2014 fast 100 Kinder spielend … Fastfood im Schulbau weiterlesen

Neue Mobilität – Ein Selbstversuch zum Thema „Gut gemischt mobil“

von Volker Bruckmann Bis ich Anfang 20 war, habe ich so gut wie jeden Weg mit dem Fahrrad zurückgelegt. Problemlos! Anfang der 90er-Jahre, mit dem Führerschein und dem ersten eigenen Auto, kam es, wie es kommen musste: das Fahrrad verstaubte langsam aber sicher in der Kellerecke. Dann und wann im Hollandurlaub erlebte es eine kurzzeitige Renaissance, aber das war‘s dann auch schon. Die Bequemlichkeit und … Neue Mobilität – Ein Selbstversuch zum Thema „Gut gemischt mobil“ weiterlesen

Oh, wie schön ist Gelsenkirchen…doch wo wohnen eigentlich die Chefs?

von Michael Voregger   Die Zahl der Gesundbeter und Schönredner bleibt in der Stadt der Tausend Feuer auf einem hohen Niveau. Vielleicht steigt sie ja sogar an – wer weiß? Die schlechten Nachrichten erreichen Gelsenkirchen in immer kürzeren Abständen: höchste Arbeitslosenquote bundesweit, die meisten AfD-Wähler im Westen, ein Drittel der Kinder leben in Armut, die ärmste Stadt Deutschlands und so weiter. Da versteht jeder, dass … Oh, wie schön ist Gelsenkirchen…doch wo wohnen eigentlich die Chefs? weiterlesen

Sag mir, wie Du heißt… Die häufigsten Nachnamen in Gelsenkirchen

von Jesse Krauß Wie heißen Gelsenkirchener/innen im Allgemeinen, und was mag wohl der häufigste Nachname in Gelsenkirchen sein? Kowalski? Öztürk? Oder vielleicht doch Müller, Meier, Schmidt? Wir wollten es genau wissen und fragten nach: beim Referat Verwaltungskoordinierung, Abteilung Statistik und Monitoring, an der Munscheidstraße. Was Zahlen und Daten zu Stadt und Bevölkerung angeht, ist man hier am richtigen Ort. Nichts, was die Statistikstelle nicht über … Sag mir, wie Du heißt… Die häufigsten Nachnamen in Gelsenkirchen weiterlesen

Steigende SchülerInnenzahlen, neue Herausforderungen

Schulform und Standort der neuen Sekundarschule auf dem Schalker Verein umstritten von Denise Klein Gelsenkirchen braucht eine weitere Schule. Mehr Geburten und mehr Zuwanderung lassen die Zahlen von derzeit ca. 14.000 Schülerinnen und Schülern, die die 5. bis 13. Klasse besuchen, auf über 17.000 in den nächsten sieben Jahren ansteigen. Mehr Schulpflichtige, mehr Schulraum, so die schlichte Erkenntnis. Und schnell muss es gehen, denn eine … Steigende SchülerInnenzahlen, neue Herausforderungen weiterlesen

Foto: Uwe Rudowitz

Wussten Sie schon… . . . dass der Tannenbaum von Nordstern seit 63 Jahren über Horst strahlt ?

von Reinhold Adam, Geschichtsforum Nordsternpark/ Foto: Uwe Rudowitz Allen Veränderungen zum Trotz leuchtet der stählerne Tannenbaum von Nordstern seit 63 Jahren wahrend der Adventzeit bis zu den Hl. drei Königen auf Schacht 2 der ehemaligen Zeche Nordstern in Horst und ist zur weit sichtbaren Landmarke geworden. Er hat schon manche Hohen und Tiefen erlebt, und die Horster wachen über „ihren Tannenbaum“, der für sie ein … Wussten Sie schon… . . . dass der Tannenbaum von Nordstern seit 63 Jahren über Horst strahlt ? weiterlesen