Puzzle, Wichtel, Winterzauber

Gelsenkirchen-Artikel als attraktive Geschenkpakete Auch in diesem Jahr bietet die Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus wieder wöchentlich neue „Weihnachtspakete“ zu attraktiven Preisen an. Ob als kleine Aufmerksamkeit für Verwandte und Freunde zuhause oder als Gruß aus der Heimat für ehemalige Gelsenkirchener oder Auswärtige sorgen die Artikel mit Lokalkolorit sicherlich für viel Freude. Genau das Richtige zur Advents- und Weihnachtszeit! Unter dem Stichwort „Mach´s Dir gemütlich“ … Puzzle, Wichtel, Winterzauber weiterlesen

Gelsenkirchen, Deine Vereine – Eine Bestandsaufnahme in Zeiten von Corona

von Astrid Becker Das Jahr 2020 ist gelaufen, nicht nur kalendarisch. Dies trifft insbesondere Vereine und die darin Aktiven und Tätigen sowie ihre Schützlinge mit besonderer Härte, leben sie doch vom aktiven Miteinander, vom engen und regelmäßigen Kontakt, von Planungen und Räumlichkeiten, Festivitäten und vielem, was derzeit ganz und gar undenkbar ist. Wie genau es derzeit läuft oder eben auch nicht, diese Frage stellte die … Gelsenkirchen, Deine Vereine – Eine Bestandsaufnahme in Zeiten von Corona weiterlesen

Gänseblümchen, totgetreten

Skurril bis abseitig – Das „Lesebuch Klaus Märkert” Ein Buchtipp von Jesse Krauß Karlo Rakzak ist ein „Paperback Writer”, ja, genau so einer wie der in dem klassischen Beatles-Song, und er ist seinem Verleger auf Gedeih und Verderben ausgeliefert, muss schreiben, was dieser meint, verkaufen zu können, unter dem Pseudonym „Konstantin Rucksack” etwa über klopfende Herzen und Käsekuchen, Love Stories kombiniert mit Backrezepten. Sein nächstes … Gänseblümchen, totgetreten weiterlesen

Das Ruhrgebiet spielt Bundestag

Die Verwaltung des Ruhrgebiets – Teil 1: Der RVR Von Horst Wnuck Am 11. Dezember tritt das am 13. September erstmals direkt gewählte Ruhrparlament zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Das Ruhrparlament ist die Verbandsversammlung des RVR (Regionalverband Ruhr). Die Wahl mit einer Wahlbeteiligung von 47 Prozent ergab die Koalitionsmöglichkeiten SPD/CDU, SPD/Grüne oder CDU/Grüne. Alle drei Konstellationen hätten über eine Mehrheit der 91 Sitze im Ruhrparlament … Das Ruhrgebiet spielt Bundestag weiterlesen

Bitterböse Komik mit nur einer Hand

Bochumer Rottstr5-Theater begeistert mit der pechschwarzen Komödie „Eine Enthandung“ von Alexander Welp Wer die Filme Brügge sehen… und sterben? sowie 7 Psychos aus der Feder von Martin McDonagh kennt und liebt, der weiß so ungefähr, wohin die Reise bei Eine Enthandung gehen wird: Knackige Dialoge, Humor so schwarz wie die Nacht und der Bruch mit der Political Correctness als Stilmittel prägen die Schreibe des britischen … Bitterböse Komik mit nur einer Hand weiterlesen

Timewarp Records: Ein Plattenladen für Rock- und Heavy-Fans

Ein Interview von Alexander Welp Musik zum Anfassen, zum Zelebrieren, zum Genießen – ein Gefühl von purer Lebensqualität, das man nur beim Auflegen der guten alten Schallplatte geboten bekommt. Klar, in den letzten Jahren hat sich das Hörverhalten vieler Leute durch Spotify, Amazon Music und Co. stark verändert: Fast alle Alben und Songs sind online, stets verfügbar und auf Knopfdruck hörbar. Doch das Erlebnis, wenn … Timewarp Records: Ein Plattenladen für Rock- und Heavy-Fans weiterlesen

Hat Wissen noch Macht?

Über die Rolle der Wissenschaft in der Gesellschaft Molekularbiologe Prof. Dr. Andreas Beyer im Gespräch mit Astrid Becker Astrid Becker: Herr Prof. Dr. Beyer, Sie sind Molekularbiologe an der Westfälischen Hochschule, kann man sagen, Gelsenkirchen, Abteilung Recklinghausen? Andreas Beyer: Ja, der offizielle Name lautet „Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen“, da dies unsere Standorte sind. Im Alltagsleben sage ich immer Biochemiker, da können sich die Leute … Hat Wissen noch Macht? weiterlesen

Eilbedürftigkeit besteht!

Woraus der hohe Zeitdruck beim Bau der neuen Schulen resultiert Eine Stellungnahme von Bildungsdezernentin Annette Berg, 28. April 2020 Der von Herrn Stadtbaurat Heidenreich benannte Grund des hohen Zeitdrucks ist in der Tat der ausschlaggebende. Aus den beigefügten Vorlagen für die politischen Gremien können Sie im Detail nachlesen, warum diese Eilbedürftigkeit besteht – die Essenz hieraus will ich Ihnen gerne kurz darstellen. Das vorliegende Gutachten … Eilbedürftigkeit besteht! weiterlesen

Neubau von fünf Schulbauten ohne Anwendung des Vergaberechts für öffentliche Auftraggeber

Eine fachliche Stellungnahme von Monika Güldenberg (BDA), 27. März 2020 Wie im Lokalteil der WAZ Gelsenkirchen am 24.3.2020 veröffentlicht, schlägt der Gelsenkirchener Bildungsausschuss den Neubau von fünf Schulbauten im verkürzten Verfahren vor, auf übliche Vergabeverfahren oder Architektenwettbewerbe soll verzichtet werden. Der Rückgriff auf die gemeinnützige städtische Wohnungsbaugesellschaft als Projektentwickler ist ein erprobtes Modell in Gelsenkirchen. Das damit wohl mögliche Umgehen der Vergabekriterien für öffentliche Auftraggeber … Neubau von fünf Schulbauten ohne Anwendung des Vergaberechts für öffentliche Auftraggeber weiterlesen

Fastfood im Schulbau

Architektenverband (BDA) mahnt Stadt zu Qualitätssicherung von Denise Klein Fast sieht es so aus, als hätte ein Riese mit bunten Bauklötzen gespielt und sie anschließend mitten auf der Wiese vergessen… Es ist ein verspielter Entwurf für das neue Kita-Gebäude an der Schulstraße in Gelsenkirchen-Erle – und genau deswegen könnte er nicht besser passen für einen Ort, an dem seit Mitte 2014 fast 100 Kinder spielend … Fastfood im Schulbau weiterlesen