„Die Stadt hat nichts zu verlieren“

Den Coronabeschränkungen geschuldet fällt der Wahlkampf zur kommenden Kommunalwahl quasi aus. Straßenwahlkampf, Infoveranstaltungen, Tingeln, Händeschütteln, die eigenen politischen Positionen rauf- und runterbeten, das alles gibt es nicht. Aus dem Stand, mit kaltem Motor, unaufgewärmt und ungestretcht muss es in die heiße Phase gehen. Eine Art Wahlkampfauftakt lieferte nun jedoch der Rote Salon des Consol Theaters, der die Vertreter*innen der Parteien eingeladen hatte. Thema des Abends: … „Die Stadt hat nichts zu verlieren“ weiterlesen

Wildwest – Von Umbruch zu Zukunft

31. Mai bis 3. Juni – 4. Seniorentheatertage von Jesse Krauß Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW präsentiert vom 17. Mai bis 1. Juli 2018 im stadtbauraum Gelsenkirchen die Ausstellung »Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft«. Ingenieure im Bauwesen spielen hier die Hauptrolle. Sie sind Gestalter, Erfinder, Tüftler und Unternehmer, Menschen von großer gesellschaftlicher Bedeutung und Innovationskraft, die unseren Alltag erleichtern und … Wildwest – Von Umbruch zu Zukunft weiterlesen