Die neue Vintage-Ecke bei fisch&apfelmus

Gutes von gestern

Beim Modelabel fisch&apfelmus gibt es was Neues! Oder eher gesagt: was Altes! Zu dem bestehenden Sortiment aus individuell angefertigten Tüchern, Scrunchies, bedruckten Pullis, Shirts und Kleidern gesellt sich in der ehemaligen Brotfabrik eine bunte Kleidernische mit ausgesuchten Vintage-Stücken. 

Altes neu entdeckt

Die Erweiterung des Angebots war für Besitzerin Nadine Drljevic eine logische Konsequenz, aus dem, was sie bereits seit Jahren selbst (er)lebt: „Jedes Mal, wenn ich mich doch wieder habe hinreissen lassen, fast fashion zu kaufen, habe ich es bereut. Schnell gehen die Nähte kaputt, der Stoff raut auf, Reißverschlüsse gehen kaputt. Da hatte ich keine Lust mehr drauf. Wir haben wunderbare Kleidungsstücke auf unseren diesjährigen Reisen gefunden. Von überall, wo wir waren, haben wir etwas mitgebracht – aus Leipzig, Bremen, Amsterdam oder Ibiza. Alles hochwertige Einzelstücke und alle mehr als 20 Jahre alt, was man ihnen kaum ansieht.“ 

Es vintaged sehr

In der Online-Community kamen die Kleidungskombinationen aus Vintage-Stücken und aus der eigenen Fertigung besonders gut an. „Wir bemerken schon seit einiger Zeit, gerade im Online-Bereich, dass gerne komplette Outfits gekauft werden und die Nachfrage steigt. Mit dem Shopping-Erlebnis vor Ort möchten wir unseren Kundinnen und Kunden noch ein wenig mehr Flexibilität und Beratung ermöglichen.“

Offene Tür

Seit Neuestem gibt es auch regelmäßige Öffnungszeiten, damit niemand vor verschlossenen Türen stehen muss. Außerdem findet hier am Samstag, den 19. November ein kleiner Weihnachtsmarkt statt. Mit befreundeten Händler*innen und einem Begleitprogramm könnt Ihr Euch von 14 bis 18 Uhr selbst ein Bild davon machen. 

fisch&apfelmus liegen ein wenig versteckt im Gewerbehof an der Ückendorfer Straße 18 (gegenüber von Motorrad Oeler).
Öffnungszeiten: Di 10-16 Uhr / Do 12-18 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat von 10-14 Uhr

Weitere Infos und Neuigkeiten erfahrt Ihr hier:

www.instagram.com/fischapfelmus

www.facebook.com/fischundapfelmus

www.fischundapfelmus.de

+ posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

code