Pedro Malinowski

Die Vergangenheit ruht nicht – Musiktheater zeigt Oper „Die Passagierin“

Am 28. Januar feiert eine der wichtigsten Produktionen der Spielzeit des MiR Premiere. Unter der Regie von Gabriele Rech bringt das Haus Mieczyslaw Weinbergs „Die Passagierin“ auf die Bühne. Weinbergs Oper beruht auf einer Novelle von 1962 der polnischen Auschwitzüberlebenden Zofia Posmysz. In der erzählten Geschichte überquert ein deutsches Ehepaar 1960 auf einem Schiff den Atlantik. Walter ist Diplomat, und seine Frau Lisa freut sich … Die Vergangenheit ruht nicht – Musiktheater zeigt Oper „Die Passagierin“ weiterlesen

„ Gegen meine Phantasie komme ich einfach nicht an! – Das vielseitige Werk der Dr. Ilsebill Eckle

Text: Astrid Becker  Fotos: Ralf Nattermann Ganz so lange ist sie noch nicht in der Gelsenkirchener Kunstszene präsent, die promovierte Chemikerin Dr. Ilsebill Eckle, aber doch schon nicht mehr aus ihr wegzudenken. Ihre Plastiken zierten kürzlich die Georgskirche, im Bund der Gelsenkirchener Künstler ist sie mit ihrer Kunst ordentlich beheimatet und das Kreieren der Werke findet mitten in Ückendorf statt. Ihr Studien- und Lebensweg führte … „ Gegen meine Phantasie komme ich einfach nicht an! – Das vielseitige Werk der Dr. Ilsebill Eckle weiterlesen

„Lieber Sartana als Joe Cartridge“ – Bela B. im Interview mit Tobias Hauswurz

Bela B. ist schon lange nicht mehr nur der Schlagzeuger der Berliner Band „Die Ärzte“ – er hat mittlerweile drei Soloplatten veröffentlicht, war als Schauspieler im Kino und im Fernsehen, liest Hörbücher und ist Synchronsprecher. Ab Dezember ist er mit „Sartana – Noch warm und schon Sand drauf“ auf Tour, einer Hörspieladaption des gleichnamigen Italowestern von 1970. Mit Tobias Hauswurz sprach er über seine Faszination … „Lieber Sartana als Joe Cartridge“ – Bela B. im Interview mit Tobias Hauswurz weiterlesen

Bürgerbeteiligung auf ein neues Level heben – Im Gespräch mit Stefan Rommelfanger

von Tomas Grohé und Michael Voregger   Tomas Grohé: Herr Rommelfanger, warum haben Sie Gelsenkirchen als Leiter der Abteilung Stadtentwicklung verlassen und sind nach Witten gegangen? Stefan Rommelfanger: Zum einen hat mich natürlich die Herausforderung gereizt, nach über 20 Jahren im Bereich Stadtplanung, Stadterneuerung in Gelsenkirchen zum Ende meines beruflichen Lebens noch einmal eine neue Stelle anzutreten, eine neue Herausforderung anzunehmen und eine neue Stadt … Bürgerbeteiligung auf ein neues Level heben – Im Gespräch mit Stefan Rommelfanger weiterlesen

Vecteezy.com

Blitz-Polenta mit einem Fenchel-Pilz-Ragout

Ein Rezepttipp von Natalie Frebel   Zutaten: …für das Ragout ½ rote Zwiebel 1 kleiner Zweig frischer Thymian 1 kleiner Zweig frischer Rosmarin ½ große Fenchelknolle 250 g Champignons 4 sehr reife Strauchtomaten 2 El Olivenöl 1 El Butter Salz schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen 100 ml Gemüsebrühe 50 g Creme fraiche 1 Schuss Grand Marnier   …für die Polenta 60g Pecorino, gerieben 700ml Gemüsebrühe 50g … Blitz-Polenta mit einem Fenchel-Pilz-Ragout weiterlesen