GeOrgel Eingang

Spiel mir das Lied vom Herbst

Nachdem das GeOrgel an der Bochumer Straße 150 im September Einweihung feierte, sind die Türen zu der stetig wachsenden Schrankwandinstallation von Künstler Stefan Demming regelmäßig von Donnerstag bis Sonntag zwischen 16 und 20 Uhr geöffnet. 

Die ständige Erweiterung der lebenden Holzlandschaft durch neu hinzukommendes Interviewmaterial, verfeinert mit abgefahrenen Technikspielereien, macht einen Besuch mal eben zwischendurch jedes Mal aufs Neue interessant, um sich auf dem Laufenden zu halten, welche Geschichten frisch in die Schubladen eingezogen sind – und von wem.

Insbesondere der direkte Bezug zur unmittelbaren Umgebung ist nicht selten für die Besucher*innen überraschend und verknüpft auf außergewöhnliche Art und Weise das Außen mit dem Innen.  

Ach, das ist der Jörg vom Kiosk nebenan?

Die kommende Jahreszeit bietet außerdem einige Veranstaltungen: Vortrag, Kunst und Musik bereichern den Klangteppich im Herbst – der Winter verspricht Klassik. Up to date bleibt ihr auf der Website des Projekts:

georgel.me/herbstgeorgeln

Freitag, 14.10.2022, 20 Uhr
Konzert von Paul Michael von Ganski:
Field recordings & Modular synthesizer

+ posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

code