Inkubus!

von Julius Erbslöh

Kürzlich erreichte uns Leserpost:

„Zum zweijährigen Bestehen schickt Euch einer, der sich nicht hätte vorstellen können, sich jeden Monat nach einem Anzeigenblatt die Hacken schief zu laufen, was Gebasteltes (klappt gut mit PE-Fotopapieren bis Grammatur 280). Mit Blei ausgeschlagen ergibt das einen brauchbaren Briefbeschwerer. Mit mehreren kann man sich einen Sichtschutz oder Paravent für das isso.-Großraumbüro mauern, wenn man etwas Privatsphäre braucht (oder zwischendurch damit kicken). „Inkubus!“ weiterlesen